Gewächshäuser sortiert nach Zweck:

>Gewächshaus Ratgeber
– Ist genug Platz im Garten sollte über den Kauf eines Gewächshauses nachgedacht werden

>Growbox Ratgeber
– Growboxen sind ideal wenn Sie über keinen Garten verfügen. Sie können einfach im Zimmer aufgestellt werden und sorgen für frisches Gemüse

>Foliengewächshaus Ratgeber
– Foliengewächshäuser bieten mehr Platz und sind günstiger als Gewächshäuser

>Tomatenhaus Ratgeber
– Tomatenhäuser sind ideal zum Anbau von Tomaten, benötigen aber auch etwas Platz

 Was ist ein Mini-Gewächshaus?

Mini Gewächshaus altmodisch

Als Mini Gewächshäuser können verschiedene Gewächshäuser bezeichnet werden. Das können begehbare Gewächshäuser mit einer sehr kleinen Grundfläche sein, als Folienzelte oder aus einer Konstruktion aus Leichtmetall und Plexiglas, doch werden teilweise auch flache Gewächshäuser, ähnlich wie Frühbeete, als Mini Gewächshäuser bezeichnet. Auch Zimmergewächshäuser fallen unter die Kategorie Mini Gewächshäuser. Ein Mini Gewächshaus dient dazu, Jungpflanzen vorzukultivieren, bevor sie ins Freiland gebracht werden können. Es kann jedoch auch für empfindliche Gemüse- und Zierpflanzen verwendet werden, um sie vor Frost und Witterungseinflüssen zu schützen. Das Mini Gewächshaus nutzt die Sonneneinstrahlung aus, um im Inneren Wärme zu speichern, ähnlich wie eine passive Solarheizung. Es benötigt daher einen sonnigen Standort. Im Sommer, bei intensiver Sonneneinstrahlung, kann das Minigewächshaus mit einem Sonnenschutz ausgestattet werden, auch eine gute Belüftung ist wichtig.

Was kann in einem Mini Gewächshaus gepflanzt werden?

Was in einem Mini Gewächshaus gepflanzt werden kann, hängt von dessen Größe und Ausführung ab. In begehbaren Mini Gewächshäusern können empfindliche Gemüsesorten wie Gurken, Tomaten oder Paprika gepflanzt werden. Frostempfindliche Pflanzen wie Datura oder Oleander können darin überwintert werden, wenn ein geschützter Standort gewährleistet ist. Mini Gewächshäuser eignen sich auch zur Ansaat von Gemüse und Zierpflanzen sowie zur Kultur von Jungpflanzen, bevor sie ins Freiland gebracht werden können. Auch Kräuter können darin angepflanzt werden.

Wichtig beim Kauf eines Mini Gewächshauses

Wer ein Mini Gewächshaus kaufen möchte, sollte darauf achten, dass es stabil verarbeitet ist, sich leicht aufbauen lässt und UV-Schutz bietet. Es sollte beständig gegen Witterungseinflüsse sein und einen stabilen Stand haben, um Sturm und Wind zu trotzen. Eine gute Belüftung sollte möglich sein.

Ab wann können Mini Gewächshäuser benutzt werden?

Mini Gewächshäuser können das ganze Jahr über benutzt werden, wenn ein geschützter Standort gewährleistet ist. Die begehbaren Mini Gewächshäuser benötigen einen geschützten Standort, so können sie auch in den Wintermonaten zur Überwinterung empfindlicher Pflanzen verwendet werden. Flache Gewächshäuser sollten erst dann benutzt werden, wenn die starke Frostperiode vorüber ist, etwa ab Mitte März.

Der Aufbau eines Mini Gewächshauses

Beim Aufbau eines Mini Gewächshauses sollten Hobbygärtner nach der Anleitung des Herstellers vorgehen. Der Aufbau hängt von der Ausführung des Mini Gewächshauses ab. Für begehbare Mini Gewächshäuser als Konstruktion aus Leichtmetall mit Plexiglas sollte ein Fundament errichtet werden. Ein Stahlfundament wird häufig mitgeliefert oder kann zusätzlich gekauft werden. Ist die Metallkonstruktion aufgebaut, werden die Plexiglasplatten angebracht. Auf die gleiche Weise werden flache Mini Gewächshäuser aus Leichtmetall und Plexiglas aufgebaut. Bei einem Folienzelt wird zuerst das Gestänge zusammengesteckt, anschließend wird die Folie übergeworfen und befestigt.

Lohnt sich der Eigenbau von Mini Gewächshäusern?

Wer handwerkliches Geschick hat, kann Mini Gewächshäuser selber bauen, doch ist das nicht so einfach. Das Material muss gekauft und zugeschnitten werden, anschließend erfolgt der Aufbau. Es ist sehr aufwendig, selbst ein Mini Gewächshaus zu bauen. Nicht immer ist es einfach, das Material zu beschaffen. Der Eigenbau lohnt sich nur selten; besser ist der Kauf eines Mini Gewächshauses. Der Kauf kann oft günstiger sein als der Eigenbau, da für den Eigenbau anderes Material verwendet wird, das ziemlich teuer werden kann.

Gewächshaus Test | Kauf-Ratgeber | Preisvergleich

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weiter Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Close